Was erwartet Sie in
meiner Praxis in Hamburg?

Mehr Über meine Praxis Zur Kontaktaufnahme

Elektrolysefußbad Elektrolysefußbad als Therapie in Hamburg-Wandsbek

Bei diesem Therapieverfahren stellt der Patient seine Füße in ein warmes mit einer speziellen Salzlösung angereichertes Wasser. Durch ein Elektrodesystem werden die körpereigenen Ionen, von der Mitte der Fußwanne aus, in Fluss gesetzt. Mit diesem Ionenfluss wird die Diffusion und die Osmose im Gewebe verstärkt und dabei alle Zellen des Körpers sanft stimuliert. Dadurch werden die Zellen in die Lage gebracht ihr optimales Membranpotential wieder herzustellen und außerdem wieder befähigt Nährstoffe aufzunehmen und angestaute Toxine wieder zu eliminieren.

Ich setzte das Elektolysefußbad sehr gern bei Polyarthose, Schmerzen (gern bei Kopfschmerzen, Migräne), Krankheiten die Ausleitung benötigen, Allergien, Cellulite ein. Auch gern als Prophylaxebehandlung oder zu Unterstützung meiner anderen Therapien.